Öffnungszeiten

  • Di-Sa: geöffnet
  • So-Mo: geschlossen

Was tun, wenn Sie beim Gehen Beschwerden haben, wenn Sie der Schuh drückt, wenn Ihnen die Nägel eingewachsen sind oder wenn Sie sonst Probleme mit Ihren Füssen haben? Für all diese Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mehr erfahren
01

Ich lege grossen Wert auf die Kundenzufriedenheit, was ich mit fachgerechtem Arbeiten und einer grossen Aufmerksamkeit für das Detail unterstreichen möchte.

Wer sind meine Kunden/Patienten?

  • Alle Personen, die in irgendwelcher Form Probleme oder Schmerzen an ihren Füssen haben.
  • Podologische Behandlungen sind mir gemäss meiner Ausbildung (Diabetes Seminar 2012) auch an Diabetiker und Antikoagulierte (Blutverdünnung) erlaubt.
  • Personen, die ihre Füsse nicht mehr selber pflegen können.
  • Alle Personen, die Wert auf schmerzfreie und gepflegte Füsse legen.
  • Diabetiker (Zuckerkrankheit), Antikoagulierte (Blutverdünnung), Rheumapatienten, Kunden / Patienten mit Durchblutungsstörungen sowohl arterieller als auch venöser Art.
  • Podologische Behandlungen sind mir gemäss meiner Ausbildung (Diabetes Seminar 2012) auch an Diabetiker und Antikoagulierte (Blutverdünnung) erlaubt.